So finden Sie uns

Unsere Ferienunterkunft befindet sich 5 km von Amandola in dem kleinen Dorf Caccianebbia (Ka-cha-nebbia).

Mit dem Flugzeug:

Ancona und Pescara sind die am nächsten gelegenen Flughäfen der Adriatischen Küste. Beide werden regelmäßig von UK und anderen europäischen Flughäfen angeflogen, darüber hinaus gibt es noch den internationalen Flughafen von Rom.

Mit dem Auto:

Von Ancona fahren Sie auf der A14. Nehmen Sie die Ausfahrt „MACERATA-CIVITANOVA- MARCHE“ und fahren die Schnellstraße nach MACERATA bis zur Ausfahrt bei „ SFORZACOSTA “ und folgen der Ausschilderung SARNANO.

Hinter SARNANO folgen Sie der Ausschilderung nach AMANDOLA (20 Minuten).

 

Vom Flughafen Rom: Nehmen Sie die Autobahn Richtung Rom und dann den Ring Richtung FIRENZE, folgen Sie dem Ring bis zur Ausfahrt Nummer 8 zur VIA SALARIA-S4, folgen Sie dem Weg, vorbei an Rieti. 10 km nach AQUASANTE TERME biegen Sie links ab Richtung COMUNANZA und von da aus Richtung AMANDOLA.

Rufen Sie uns an, wenn Sie in Amandola sind, und wir holen Sie dann ab oder:

 

Nachdem Sie den Torbogen in Amandola passiert haben, überqueren Sie den Platz und biegen die erste Möglichkeit links ab Richtung FERMO. (kommen Sie van Comunanza, überqueren Sie den Platz nicht, sondern biegen vorher rechts ab). Nach 2 km sehen Sie das Schild CACCIANEBBIA, biegen Sie links ab und folgen Sie dem weißen Weg, der etwas abwärts führt, sich schlängelt und später geradeaus führt. Nach ca. 2 km führt der Weg wieder kurvenreicher bergauf. Bei der nächsten Gabelung halten Sie sich links den Berg hinauf und Sie sehen nach 250 m zur linken Seite unser Tor.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Von Rom aus gibt es einen bequemen Busservice nach Amandola, der von Agenzia Start, Viale Castro Pretorio, 84 (2 Blöcke innerhalb des Hauptbahnhofes Statione Termini in Rom) täglich um 7.20 und 13.50 Uhr montags bis einschließlich samstags verkehrt.

Von Ancona aus gibt es einen Zug nach Porto San Giorgio, der alle 40 Minuten fährt. Wir können es einrichten, Sie entweder in Ancona oder in Porto San Giorgia durch einen einheimischen Fahrer abholen zu lassen.